Archiv | Newsletter 2013
Qualitatives Wachstum braucht Zusammenarbeiten

Qualitatives Wachstum braucht Zusammenarbeiten

Zusammenarbeiten erleichtert: Wenn etwas Neues dazukommen soll, wenn man sich von etwas verabschiedet, wenn man etwas wahrnehmen will, das man noch nie wahrgenommen hat, dann ist es hilfreich, dabei nicht allein zu sein. Die anderen nehmen Positionen ein, die man selbst nie einnehmen würde. Sie bleiben an Stellen stehen, an denen man selbst vorbeigehen würde. Sie sehen Möglichkeiten, wo man selbst ….

mehr lesen
Störungen: ungenutzte Potenziale werden gebraucht

Störungen: ungenutzte Potenziale werden gebraucht

So katastrophal Störungen sein können, so bringen sie doch fast immer auch wichtige Nachrichten mit. Wir alle brauchen von Zeit zu Zeit drastische Veränderungen, und in diesem Zusammenhang sind Störungen – zumindest nach dem ersten, zweiten, dritten und vielleicht zehnten Schock – starke Signalein Richtung Wachstum.

mehr lesen
Mit Vielfalt zu arbeiten macht Lebendigkeit möglich

Mit Vielfalt zu arbeiten macht Lebendigkeit möglich

Vielfalt in einer Führungskultur ist die entscheidende Basis für langfristige, robuste und fruchtbare Ergebnisse. Was nährt diese Überzeugung? Vielfalt ist immer da. Man kann sie anerkennen oder zu ignorieren versuchen. Sie anzuerkennen ist eine Voraussetzung dafür, dass man auch mit dem umgehen kann, was man nicht sieht, nicht weiß, nicht erwartet. Wer mit diesem Unbekannten umgehen kann, ist …

mehr lesen