Archiv | Newsletter 2012
Verzweiflung durch ungeheuren Druck

Verzweiflung durch ungeheuren Druck

Wenn Sie selbständig sind, Ihr Berufsleben der Akquisition und dem Verkaufen gewidmet haben, wenn Sie kreativ arbeiten oder es Ihre Aufgabe ist, in jedem Spiel mindestens ein Tor zu schießen, dann kennen Sie das: es läuft nicht, die Zeit wird immer knapper, die Komplexität (vornehmes Wort für Sch…-Situation) steigt, und die Uhr tickt immer lauter ihr “gleich ist Schluss”. Das ist die Stimme der Verzweiflung. Falls Sie sie kennen, haben Sie noch die Zeit, um zuzuhören, was sie sagt? Falls ja,, dann wird Ihnen auffallen, dass es keinen Raum mehr für Überraschung, Entfaltung und Wunder gibt. Und das ist eindeutig die zweitbeste Situation. Was ist zu tun?

mehr lesen