Strategie & Business-Development & Stakeholder Management


Starke Interessen und starke Wider­sprüche immer wieder in Balance bringen:
die klassischen Führungsaufgaben, in denen es um das Ganze und um dessen Zukunftsfähigkeit geht. Wohl denen, die hier einen kühlen Kopf bewahren, konzentriert dranbleiben, klar kommunizieren und fokussiert handeln können.

Strategie

Das Umsetzen essentieller Über­legungen in Geschäftsabläufe und organisatorische Gegebenheiten ist das A und O. Die Orientierung am Kern des Unternehmens-Knowhow, an den Möglichkeiten der Mitarbeitenden, an den Kunden, an gesunden Finanzflüssen und das Formulieren sauberer Ziele bestimmen die strategische Richtung.

Und dann: Wie bekommt man die Beteiligten ins Boot? Möglichst viele von ihnen? Wie kann es gelingen, die Belegschaft mitzunehmen? Welche Gegeben­heiten und auch Interessen sind zu berücksichtigen? Wie soll die Strategie kommuniziert werden? Sicherheit und Robustheit der Strategie und ihres Umsetzungsweges stehen und fallen mit der Akzeptanz und Zustimmung, die sie erreichen. Daraus entsteht das nötige Engagement auf breiter Basis.

Business-Development

Veränderungsprozesse sind eine Herausforderung für alle Beteiligten: Wer kann etwas gewinnen, und wer hat etwas zu verlieren? Wie verhalten sich Sinn und Zweck des Unternehmens zu Sinn und Zweck der Veränderung? Wie soll der Prozess geführt werden? Und von wem genau? Was ist das Ziel der Veränderung? Wie kann zusammengearbeitet werden? Wie kann man die Antworten auf diese Fragen in hilfreiche Strukturen übersetzen?

Stakeholder-Management

Wer hat welche Interessen? Welche Interessen widersprechen sich? Werden alle gehört und geachtet? Wie kann man sich darüber verstän­digen? Führen heißt hier, den Blick auf das Feld zu richten, das man bespielt. Es ist groß und tendenziell unübersichtlich, man hat es mit komplexen Situationen und vielen Beteiligten zu tun. Alles, was man in diesem Feld an einer Stelle bewegt, führt zu Bewegung auch an anderen Stellen. Das Feld balanciert sich neu und kann sich so voranbewegen.

Meisterschaft

Wer in diesen Disziplinen schon gut ist, möchte oft auch weiter lernen und in Bewegung bleiben. Und möchte, dass es weiter blüht und gedeiht.

Wir können Sie dabei mit Beratung, Facilitation und regelmäßiger Leadership-Weiterbildung unterstützen.

Trainieren Sie Ihre Wahrnehmungsfähigkeit und Entscheidungskraft, und entwickeln Sie Ihre individuellen Meetingformate, Arbeitsweisen und auch Rituale. Entdecken Sie experimentell und spielerisch Ihre künstlerisch-transfor­mativen Fähigkeiten und bringen Sie sie zur Meisterschaft.