Kreis ohne Namen

Der monatliche Workshop für neue Möglichkeiten und Perspektiven

Nächster Termin:  28.01.2019                        mit Hintergrund-Thema:                                       Blockadekräfte transformieren

 

Führen hatte ja schon immer eine Zukunftskomponente, aber noch nie wurde das so ernst genommen wie derzeit. Das ist eine gute Nachricht. Allerdings schwanken die Zukunftsbilder zwischen der Verheißung einer schönen neuen Welt und einer heranrollenden Lawine, die uns unter sich begraben will. Da fällt die Orientierung schwer.

Wie also führen, so dass Zukunft sich jeden Tag weiter entwickeln kann? Die Zukunftsvorstellungen „entmythisieren“, indem Zukunft als permanente Aufgabe und Möglichkeit im Alltag einen Platz bekommt.

Im Kreis ohne Namen wird zugehört, diskutiert und manchmal auch gezaubert. Unterschiedlichste Positionen können zum Ausdruck kommen. Es kann auch ganz still werden, und es gibt besondere Momente: Coolspots, aus denen neue Sichtweisen, Erkenntnisse, Qualitäten entstehen.


Im Kreis ohne Namen kann man zur Ruhe kommen, neue Perspektiven ausprobieren, Eindrücke teilen, Gedanken weiterspinnen, auftanken. Und dann etwas mitnehmen, das sich sofort am nächsten Morgen anwenden lässt.

Für Unternehmer, Führungspersonen und Freiberufler, die spüren, dass noch was geht. Denen die eigene Erfahrung wertvoll, aber nicht alles ist. Die Veränderungen anstoßen wollen. Die tun wollen, was Sinn macht. Die qualitativ wachsen möchten und das auch anderen ermöglichen wollen.

Ein offener Kreis mit maximal 6 Teilnehmenden, die bereit sind, sich selbst zu bewegen, um etwas zu verändern.

Am letzten Montag im Monat Um 19 h. Für die, die sich anmelden.

Termine 2019:
28. Januar 2019
25. März 2019                                                                                                                        29. April 2019
27. Mai 2019
24. Juni 2019

 

Preis: 30 Euro

Wollen Sie unsere monatliche Einladungsmail erhalten? Wenn ja, geht es hier weiter.

#KreisOhneNamen, #ZukunftsfähigesFühren, #zukunftsfähigFühren

Fendel & Partner